ABGESAGT: Film „We want Sex“ zum Equal Pay Day mit Diskussion

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir alle tragen gemeinsam Verantwortung, eine schnelle Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Es sind oftmals die kleinen Dinge, die schon helfen können: Händewaschen, große Menschenmassen meiden, zu Hause bleiben, wenn man krank ist. Jeder kann seinen Alltag auf die Herausforderungen anpassen und auch in seiner direkten Nachbarschaft oder Familie konkret helfen.

Wir als SPD Glückstadt sehen uns hier in besonderer Verantwortung. Daher sehen wir uns gezwungen alle nicht erforderlichen Veranstaltungen abzusagen. Jede Veranstaltung, in der sich mehrere Menschen treffen, stellt ein Übertragungsrisiko dar und jedes Risiko, eine öffentliche Veranstaltung durchzuführen, auf der sich Menschen infizieren können, gilt es zu vermeiden.

Auch unser Kooperationspartner DGB hat alle MitarbeiterInnen aufgefordert, an keinen externen Veranstaltungen teilzunehmen.

Daher sagen wir unsere Veranstaltung „We want Sex“ im Rahmen des Kulturmärz ab. Wir entscheiden, ob wir diesen Film mit Diskussion zu einem anderen Zeitpunkt stattfinden lassen.Wir werden Sie dazu informieren.

Bis dahin wünschen wir Ihnen gute Gesundheit und hoffe, dass wir uns ein anderes Mal wiedersehen.

Für den Vorstand der SPD Glückstadt,

Michael Seifert

Vorsitzender SPD Glückstadt

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.