Schwerpunkte der SPD Glückstadt zum Haushalt 2020

SPD Parteivorstand

Aktuell laufen die Haushaltsberatungen für den Haushalt 2020. Dabei setzt die SPD Glückstadt Schwerpunkt in den Bereichen Teilhabe, Jugend, Kita und soziale Gerechtigkeit.

Fraktionsübergreifend stellen die Glückstäder Sozialdemokraten den Antrag die Docke aufzuwerten. „Der aktuelle Zustand der Docke ist wenig einladend. Daher hat die SPD 50.000,— € für 2020 in den Haushalt eingestellt, damit dort einige Baumaßnahmen durchgeführt werden können um die Attraktivität der Docke zu erhöhen. Angedacht sind Fußballtorwand, Basketballkörbe, Boulebahn, Tischtennisplatten und einiges mehr.  All das soll in Abstimmung mit dem Jugendforum, Jugendzentrum und auch mit dem Seniorenbeirat erfolgen.“ erklärt der Fraktionsvorsitzende Dirk Glienke zu dem großen Bauprojekt in Glückstadt

Auch die fehlenden Kitaplätze möchte die SPD Glückstadt ausgleichen. Dazu nahm die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und -Sozialausschussvorsitzende Nicole Evers Stellung: „Mir ist es wichtig, den Kita-Ausbau in Glückstadt weiter voranzutreiben um den Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf so zu ermöglichen, dass sie guten Gewissens ihren Jobs nachgehen können. Die Glückstädter Kitas, leisten hierzu mit ihrer tollen Arbeit bereits einen großen Anteil. Der jüngst beschlossene Bau weiterer Kitas muss nun zügig abgeschlossen werden, um allen Familien die dringend benötigte Betreuung bieten zu können.
Darüber hinaus setzte ich mich weiterhin dafür ein, eine verlässliche Betreuung der Schulkinder außerhalb der Schulzeiten – auch in den Ferien – zu schaffen. Für alle diese Vorhaben ist es wichtig, dass auch die Verwaltung der Stadt Glückstadt bei der Umsetzung die notwendige Unterstützung aus der Politik erhält.“

Ebenso leistet auch das Jugendzentrum eine tolle Arbeit. Diese muss auch während des Umbaus weitergehen. Dazu meint der SPD-Vorsitzende Michael Seifert „Mir ist es wichtig, dass das Jugendzentrum seine Arbeit auch während des Umbaus weiter machen kann. Daher muss im Haushalt Geld für ein Ausweichquartier oder andere Lösungen um den Betrieb aufrecht zu erhalten eingestellt werden.“

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.