Wahlkampfbus der Jusos SH besucht Glückstadt zum Verkaufsoffenen Sonntag

 

Der Wahlkampfbus der Jusos Schleswig-Holstein machte auf seiner Tour durch Schleswig-Holstein Halt in Glückstadt. An der Hafenpromenade beteiligte sich der Ortsverein Glückstadt mit mehreren Mitgliedern an dem Wahlkampfstand.

„Die Stimmung war gut und wir konnten viele Menschen von Europa überzeugen“ zeigte sich Ortsvereinsvorsitzender Michael Seifert zufrieden. Auch der Juso-Kreisvorsitzende Philipp Kehl war froh über die gelungene Wahlkampfaktion. „Vielen Dank an die Genossen aus Kiel, die uns hier an der Westküste so toll unterstützt haben.“, richtete Kehl der Busbesatzung seinen Dank aus.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.